Verkaufspferde u. verkaufte Pferde

 

Der Umgang mit Pferden muss auf der Basis von Verantwortungübernahme für das Lebewesen stehen. Jede Anschaffung eines eigenen Pferdes ist mit einer großen Verantwortung verbunden. Ich muss das Lebewesen Pferd mit all seinen Eigenschaften als Individuum respektieren. Nur dadurch kann man ein persönliches, vertrautes Verhältnis zum Partner Pferd aufbauen.

Wir geben immer wieder das eine oder andere unserer Pferde als Privatpferd ab, einerseits, weil wir super tollen Schulpferden im Alter einen eigenen Menschen gönnen, andererseits weil wir auch ab und an ein Pferd bekommen, das viel lieber ein „Ein-Mensch-Pferd“ wäre, als ein Schulpferd. Zum Respekt vor dem Partner Pferd gehört, dass man ihm die Aufgabe gebt, mit der es sich wohlfühlt.


Verkaufspferde 

Im Moment haben wir ein bis zwei Pferde, von denen wir uns wegen Bestandreduzierung trennen müssen. Wir möchten darauf hinweisen, dass wir uns bei unseren Pferden nach dem Verkauf ein Besuchsrecht einräumen lassen und uns sehr über regelmäßigen Kontakt und Fotos unserer früheren Pferde freuen.

Preiskategorie A: 0 – 3900 €, Preiskategorie B: 4000 – 6500 €,
Preiskategorie C: 6600 – 9000 €, Preiskategorie D: ab 9000 €

Tolli (Preiskategorie A)
Unser 7-jähriger 4-Gänger-Scheckwallach, Stm. 138cm, hat seine pferdefreundliche Ausbildung am Boden abgeschlossen und zeigt sich willig und neugierig auf mehr. Er lässt sich gut von Kindern händeln und ist immer aufgeschlossen und freundlich. Er ist barhuf und artig beim Schmied. Er lässt sich gut aus der Herde holen, ist gelassen, vertrauensvoll und lässt sich brav satteln und trensen. In punkto Reiten ist er noch „jungfräulich“. Also ideal für alle, die ihr Pferd selbst ausbilden und einreiten wollen. Er wird ein verlässlicher Reitpartner und ist auch für Reitunterricht und Reittherapie einsetzbar. Er war eigentlich als Nachwuchspferd für unsere Reitschule gedacht. Wir trennen uns nur, da wir aus persönlichen Gründen unserern Bestand reduzieren. Er war bei uns immer gesund, ist geimpft, entwurmt, Zähne sind frisch gemacht. Er hat volle Papiere und ist gechipt. Jetzt zum Schnäppchen-Preis, weil er uns nicht mit nach Italien begleiten wird.

 Ehemalige Schulpferde der Geländereitschule

Hier stellen wir ein paar unserer früheren Schulpferde vor, die jetzt in privaten Händen sind. Vielleicht erinnern sich noch einige von Euch an sie.